You might interested in

  • Meine Regeln, mit denen ich ohne Kcal-tracking gerade versuche wieder besser in Form zu kommen:
-
1. ich vermeide Zucker und FastFood. Ganz einfach: ich kenne mich! Bei mir bleibt es nicht bei einem Kinderriegel oder einem halben Nutella-Brot. Daher lass ich es komplett weg und fahre super damit. Ich hab weder die große Lust danach und komme auch gar nicht auf den Geschmack. (abgesehen davon ist es auch healthy den Schrott wegzulassen)
-
2.ich versuche großteils unverarbeitete Nahrungsmittel zu essen. Haferflocken, Reis, Kartoffeln, viel Gemüse, viel Obst. Von Obst und Gemüse gibts quasi kein "zuviel", vorallem von Gemüse wenn ich Hunger haben sollte.
-
3. ich setze Obst als Snacks und Süßigkeit ein. Ich esse geerne 200g Heidelbeeren, Brombeeren oder auch mal 400g Blaubeeren als Snack. Zwischendurch, vor dem Training als "Pre-Workout-Carbs" (hört sich ja schon fast nach Broscience an: hoho) - dazu dippe ich die Früchte gerne in Chunky Puddingcreme als Zuckerersatz.
-
4. regelmäßig Sport, aktiv sein um die Kcal nicht unnötig niedrig zu halten. 2500-2800 Kcal sind für mich kein Problem, dauert vllt etwas länger, aber ich verliere wenig Kraft und komme mir nicht vor wie in einer Diät. Ich könnte auf 1700 Kcal reduzieren (für kurze Zeit, quasi als kleinen Boost), aber man verliert auch viel Lebensqualität und muss z.B schnell die Früchte regulieren oder die Kohlenhydratequellen, die sonst in einer Diät erlaubt sind.
-
5. ich mache seit kurzem wieder regelmäßig etwas Cardio und ich mache es mittlerweile gerne. Morgens erstmal 30-45 Min laufen gehen, danach unter die Dusche und dann in den Tag starten. Ich fühle mich GENIAL danach, hab Kcal verbrannt, bin total fit vom Kopf und es ist natürlich auch gesund / gut fürs Herz-Kreislaufsystem.
-
ergänzend dazu ist es mir immer wichtiger ein guter Allrounder zu sein, gutes Aussehen, Gesundheit, aber ich möchte dennoch in Sportarten nicht verkacken, in denen ich früher gut war (gehe bald z.B mal wieder Tennis spielen, da benötige ich auch etwas Konditionen 😉)
-
Das waren meine Tipps zur aktuellen Zeit :)
  • Meine Regeln, mit denen ich ohne Kcal-tracking gerade versuche wieder besser in Form zu kommen:
    -
    1. ich vermeide Zucker und FastFood. Ganz einfach: ich kenne mich! Bei mir bleibt es nicht bei einem Kinderriegel oder einem halben Nutella-Brot. Daher lass ich es komplett weg und fahre super damit. Ich hab weder die große Lust danach und komme auch gar nicht auf den Geschmack. (abgesehen davon ist es auch healthy den Schrott wegzulassen)
    -
    2.ich versuche großteils unverarbeitete Nahrungsmittel zu essen. Haferflocken, Reis, Kartoffeln, viel Gemüse, viel Obst. Von Obst und Gemüse gibts quasi kein "zuviel", vorallem von Gemüse wenn ich Hunger haben sollte.
    -
    3. ich setze Obst als Snacks und Süßigkeit ein. Ich esse geerne 200g Heidelbeeren, Brombeeren oder auch mal 400g Blaubeeren als Snack. Zwischendurch, vor dem Training als "Pre-Workout-Carbs" (hört sich ja schon fast nach Broscience an: hoho) - dazu dippe ich die Früchte gerne in Chunky Puddingcreme als Zuckerersatz.
    -
    4. regelmäßig Sport, aktiv sein um die Kcal nicht unnötig niedrig zu halten. 2500-2800 Kcal sind für mich kein Problem, dauert vllt etwas länger, aber ich verliere wenig Kraft und komme mir nicht vor wie in einer Diät. Ich könnte auf 1700 Kcal reduzieren (für kurze Zeit, quasi als kleinen Boost), aber man verliert auch viel Lebensqualität und muss z.B schnell die Früchte regulieren oder die Kohlenhydratequellen, die sonst in einer Diät erlaubt sind.
    -
    5. ich mache seit kurzem wieder regelmäßig etwas Cardio und ich mache es mittlerweile gerne. Morgens erstmal 30-45 Min laufen gehen, danach unter die Dusche und dann in den Tag starten. Ich fühle mich GENIAL danach, hab Kcal verbrannt, bin total fit vom Kopf und es ist natürlich auch gesund / gut fürs Herz-Kreislaufsystem.
    -
    ergänzend dazu ist es mir immer wichtiger ein guter Allrounder zu sein, gutes Aussehen, Gesundheit, aber ich möchte dennoch in Sportarten nicht verkacken, in denen ich früher gut war (gehe bald z.B mal wieder Tennis spielen, da benötige ich auch etwas Konditionen 😉)
    -
    Das waren meine Tipps zur aktuellen Zeit :)

  •  2,043  28  43 minutes ago
  • Let’s get legless x
  • Let’s get legless x

  •  280  29  43 minutes ago
  • Das 1. Mal im #Gym seit 3 Monaten... Es tat so unfassbar gut. 🙏🏼 Das Gym war mit 15 meine erste große Liebe ❤️🏋️‍♀️ - und ist seit mittlerweile 25 Jahren Teil meines Lebens. Hier im @fitnesspark.filderstadt hab ich vor 20 Jahren als #Trainerin angefangen. Unfassbar, wie schnell die Zeit verfliegt. 🙈 Heute kam ich mir wieder bissl vor wie damals. Obwohl - damals konnte ich mehr #Klimmzüge als heute 😅 Wie viel meint ihr, dass ich heute, nach 3 Monaten Abstinenz, geschafft habe? 🙊
  • Das 1. Mal im #Gym seit 3 Monaten... Es tat so unfassbar gut. 🙏🏼 Das Gym war mit 15 meine erste große Liebe ❤️🏋️‍♀️ - und ist seit mittlerweile 25 Jahren Teil meines Lebens. Hier im @fitnesspark.filderstadt hab ich vor 20 Jahren als #Trainerin angefangen. Unfassbar, wie schnell die Zeit verfliegt. 🙈 Heute kam ich mir wieder bissl vor wie damals. Obwohl - damals konnte ich mehr #Klimmzüge als heute 😅 Wie viel meint ihr, dass ich heute, nach 3 Monaten Abstinenz, geschafft habe? 🙊

  •  322  11  1 hour ago
  • Неудача - часть процесса успеха. Согласны?
  • Неудача - часть процесса успеха. Согласны?

  •  945  23  1 hour ago
  • Kill painful memories by creating better ones 🥀
  • Kill painful memories by creating better ones 🥀

  •  135  5  56 minutes ago
  • Back at it 🚀
  • Back at it 🚀

  •  164  6  21 minutes ago
  • Don’t lose who you are.
In the blur of the stars ✨ 
Seeing is deceiving, dreaming is believing
𝙄𝙩’𝙨 𝙤𝙠𝙖𝙮 𝙣𝙤𝙩 𝙩𝙤 𝙗𝙚 𝙤𝙠𝙖𝙮.
Sometimes it’s hard
to follow your heart🖤
Tears don’t mean you’re losing, everybody’s bruising.

𝒥𝓊𝓈𝓉 𝒷𝑒 𝓉𝓇𝓊𝑒 𝓉𝑜 𝓌𝒽𝑜 𝓎𝑜𝓊 𝒶𝓇𝑒.
  • Don’t lose who you are.
    In the blur of the stars ✨
    Seeing is deceiving, dreaming is believing
    𝙄𝙩’𝙨 𝙤𝙠𝙖𝙮 𝙣𝙤𝙩 𝙩𝙤 𝙗𝙚 𝙤𝙠𝙖𝙮.
    Sometimes it’s hard
    to follow your heart🖤
    Tears don’t mean you’re losing, everybody’s bruising.

    𝒥𝓊𝓈𝓉 𝒷𝑒 𝓉𝓇𝓊𝑒 𝓉𝑜 𝓌𝒽𝑜 𝓎𝑜𝓊 𝒶𝓇𝑒.

  •  132  7  1 hour ago
  • Jeden Tag 1% besser! 🔋⁠⠀
__⁠⠀
Hast du dich schonmal gefragt, was passieren würde, wenn du jeden Tag 1% besser bist als den Tag zuvor?⁠⠀
Wie unglaublich wäre es bitte? Überlege doch mal, das Jahr hat 365 Tage. In diesen Tagen, versuchst du jeden Tag 1% besser zu werden. Ist dir überhaupt bewusst, dass das eine Steigerung von 365% im Jahr ist?⁠⠀
__⁠⠀
Das würde heißen, in 3 Jahren, hättest du dich im Gegensatz von anderen Personen um 1000% gesteigert. Denkst du nicht, dass du in 3 Jahren MEGA ERFOLGREICH sein wirst? Wenn du dich einfach mal innerhalb 3 Jahren um 1000% steigerst?!⁠⠀
__⁠⠀
❗️NIMM DIR AB HEUTE DIE ZEIT, AM BESTEN SOFORT HEUTE, IN JEDEM BEREICH DEINES LEBENS 1% JEDEN TAG BESSER ZU WERDEN! 10-30 MIN. ZEIT PRO BEREICH AM TAG.⁠⠀
__⁠⠀
GESUNDHEIT / FITNESS / ERNÄHRUNG⁠⠀
BEZIEHUNG ZU DEINEN MITMENSCHEN / PARTNER⁠⠀
BUSINESS / ARBEIT / PROJEKTE⁠⠀
WISSEN / BILDUNG / FACHKOMPETENZEN⁠⠀
SPRACHE / RHETORIK / SOFTSKILLS⁠⠀
__⁠⠀
___⁠⠀
✈️|Du möchtest deine Produktivität um das 4-Fache steigern und richtige Erfolgsgewohnheiten aufbauen?⁠⠀
—⁠⠀
✅|Dann klicke auf den Link⁠⠀
in meiner Bio und sichere dir mein⁠⠀
kostenloses E-Book📔⁠⠀
—⁠⠀
⬇️⬇️⬇️⁠⠀
—⁠⠀
🏆|Erfolgsgewohnheiten aufbauen⁠⠀
⏰|Zeit richtig managen⁠⠀
—⁠⠀
✨Folge meiner Seite✨⁠⠀
👇🏻👇🏻👇🏻⁠⠀
@erfolg.extrem⁠⠀
@erfolg.extrem⁠⠀
für weiteren kostenlosen Mehrwert für deinen Erfolg und deine persönliche Entwicklung 💎⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
.⁠⠀
#erfolgreich #motivation #erfolgsgedanken #lebensweisheiten #produktivität #ziele #zieleverwirklichen #bewusstsein #gedanken #achtsamkeit #meditieren #visualisieren #erfolgsmensch #zeitmanagement #coaching #coach #dankbarkeit #liebe #gesundheit #ernährung #fitness #1%besser #jedentagbesser #beziehung #fachkompetenzen #softskills #business #erfolgreichimbusiness #zeitfinderplus #motiviertlernen
  • Jeden Tag 1% besser! 🔋⁠⠀
    __⁠⠀
    Hast du dich schonmal gefragt, was passieren würde, wenn du jeden Tag 1% besser bist als den Tag zuvor?⁠⠀
    Wie unglaublich wäre es bitte? Überlege doch mal, das Jahr hat 365 Tage. In diesen Tagen, versuchst du jeden Tag 1% besser zu werden. Ist dir überhaupt bewusst, dass das eine Steigerung von 365% im Jahr ist?⁠⠀
    __⁠⠀
    Das würde heißen, in 3 Jahren, hättest du dich im Gegensatz von anderen Personen um 1000% gesteigert. Denkst du nicht, dass du in 3 Jahren MEGA ERFOLGREICH sein wirst? Wenn du dich einfach mal innerhalb 3 Jahren um 1000% steigerst?!⁠⠀
    __⁠⠀
    ❗️NIMM DIR AB HEUTE DIE ZEIT, AM BESTEN SOFORT HEUTE, IN JEDEM BEREICH DEINES LEBENS 1% JEDEN TAG BESSER ZU WERDEN! 10-30 MIN. ZEIT PRO BEREICH AM TAG.⁠⠀
    __⁠⠀
    GESUNDHEIT / FITNESS / ERNÄHRUNG⁠⠀
    BEZIEHUNG ZU DEINEN MITMENSCHEN / PARTNER⁠⠀
    BUSINESS / ARBEIT / PROJEKTE⁠⠀
    WISSEN / BILDUNG / FACHKOMPETENZEN⁠⠀
    SPRACHE / RHETORIK / SOFTSKILLS⁠⠀
    __⁠⠀
    ___⁠⠀
    ✈️|Du möchtest deine Produktivität um das 4-Fache steigern und richtige Erfolgsgewohnheiten aufbauen?⁠⠀
    —⁠⠀
    ✅|Dann klicke auf den Link⁠⠀
    in meiner Bio und sichere dir mein⁠⠀
    kostenloses E-Book📔⁠⠀
    —⁠⠀
    ⬇️⬇️⬇️⁠⠀
    —⁠⠀
    🏆|Erfolgsgewohnheiten aufbauen⁠⠀
    ⏰|Zeit richtig managen⁠⠀
    —⁠⠀
    ✨Folge meiner Seite✨⁠⠀
    👇🏻👇🏻👇🏻⁠⠀
    @erfolg.extrem⁠⠀
    @erfolg.extrem⁠⠀
    für weiteren kostenlosen Mehrwert für deinen Erfolg und deine persönliche Entwicklung 💎⁠⠀
    .⁠⠀
    .⁠⠀
    .⁠⠀
    #erfolgreich #motivation #erfolgsgedanken #lebensweisheiten #produktivität #ziele #zieleverwirklichen #bewusstsein #gedanken #achtsamkeit #meditieren #visualisieren #erfolgsmensch #zeitmanagement #coaching #coach #dankbarkeit #liebe #gesundheit #ernährung #fitness #1%besser #jedentagbesser #beziehung #fachkompetenzen #softskills #business #erfolgreichimbusiness #zeitfinderplus #motiviertlernen

  •  136  8  51 minutes ago